Orgelmatinée zum Geburtstag

Am Freitag, dem 01. November 2019 findet aus Anlass des 60jährigen Bestehens der Klais-Orgel in der Kirche St. Ludwig Spiesen eine Orgelmatinée statt. Die Matinée beginnt direkt im Anschluss an das Festhochamt zu Allerheiligen, also gegen 11.15 Uhr. Ralph Buchstäber, Kirchenmusiker der Pfarrei St. Ludwig-Herz Jesu Spiesen-Elversberg spielt Werke von Johann Sebastian Bach, Joseph Gabriel Rheinberger, Sigfried Karg-Elert und Théodore Dubois. Durch die Auswahl verschiedenster Stilrichtungen und Kompositionen wird die klangliche Bandbreite der Orgel gezeigt.

Die Veranstaltung ist gleichzeitig der Auftakt einer Reihe von Veranstaltungen und möchte ebenso auf die bevorstehende Sanierungsmaßnahme im kommenden Jahr durch die Erbauerfirma Johannes Klais Orgelbau GmbH & Co. KG aufmerksam machen. Im Anschluss an den musikalischen Vortrag besteht daher die Möglichkeit zum Gesprächsaustausch. 

Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen und kommen der Orgelsanierung zu Gute. Es ergeht herzliche Einladung! 

Sanierung der Klais-Orgel

Als Köngin der Instrumente bezeichnete bereits Wolfgang Amadeus Mozart die Orgel in einem seiner Briefe an seinen Vater im Jahre 1777. Die Königin in St. Ludwig Spiesen wurde 1959 als Opus 1154 der Firma Orgelbau Klais aus Bonn erbaut. Seid 60 Jahren erfreut sie Besucherinnen und Besucher in St. Ludwig. 

Nun stehen einige Instandsetzung-und Sanierungsarbeiten an, damit das Instrument auch künftig zuverlässig seinen Dienst verrichten und bei den liturgischen Feiern und zu anderen Anlässen erklingen kann. 

Erfahren Sie hier mehr über die anstehenden Maßnahmen zur Erhaltung des Instrumentes.

Orgelbau Klais, Bonn

Werkstattbesichtigung

Im September 2020 beginnen sichtlich die Arbeiten an der Orgel, die von der renommierten Orgelbaufirma Klais aus Bonn durchgeführt werden. Im Vordergrund laufen schon einige Planungsarbeiten und Vorbereitungen, sodass der Start der Sanierung vor Ort noch etwas auf sich warten lässt. 

Am Freitag, dem 10. Januar 2020 findet eine Werkstattbesichtigung der Firma Klais in Bonn statt. Ein fachlich geführter Rundgang durch die Werkstatt wird duch die Besichtigung einer nahegelegenen Kirchenorgel ergänzt, die ebenfalls von der Firma Klais kürzlich renoviert wurde. Interessenten können sich zu dieser Fahrt im Pfarrbüro anmelden. Die Abfahrt erfolgt gegen 11.00 Uhr, die Rückkehr voraussichtlich gegen 22.00 Uhr. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt. Details zum Fahrtablauf werden nach der Anmeldung mitgeteilt.